14. März: Wegweiser für heute


In diesen Tagen waren die deutschen Bischöfe zu ihrer Frühjahrskonferenz in Lingen im Bistum Osnabrück versammelt.
Sie wohnten und tagten im Ludwig-Windthorst-Haus, der Katholisch-Sozialen Akademie dieser Diözese. Beim Blättern durch
den Hauskatalog stieß ich auf das Leitbild dieses Hauses, das mich überraschte und erfreute, da es sehr konkrete
Schritte aufzeigt für ein christliches Leben in der heutigen Zeit:
• menschlich leben
• achtsam wahrnehmen
• verantwortlich handeln
• gastfreundlich begegnen
• kompetent mitwirken
• unterscheiden lernen
Diese guten Eigenschaften sind uns nicht nur für die österliche Bußzeit aufgetragen, sondern geben uns einen Hinweis
für jeden Tag, ohne moralischem Zeigefinger, ohne "du musst" oder "du darfst nicht", in heutiger Sprache und
trotzdem klar und einprägsam. Es erinnert mich an die Prinzipien, die uns durch Joseph Leon Kardinal Cardijn (+1967),
dem Begründer der Internationalen Christlichen Arbeiterjugend bekannt sind: "Sehen – Urteilen – Handeln!"
Gute Wegweiser auch für heute!

Peter Jansen, Velbert


Den "Virtuellen Fastenkalender" finden Sie auch in der App "Gott offen" unter Gebete – Kirchenjahr – Fastenzeit.
Die App ist kostenlos für iOS in Apples App Store als auch für Android im google Play Store verfügbar.



Logo Fastenkalender

IMPRESSUM:
Inhaber und Herausgeber: Kolpingwerk im Erzbistum Köln e. V., Präses-Richter-Platz 1a, 51065 Köln
Redaktion: Dr. Tobias Kanngießer


Sie erhalten diese E-Mail, weil Ihre E-Mail-Adresse auf der Seite www.fastenkalender-koeln.de eingetragen wurde. Sollten Sie sich abmelden wollen, so schicken Sie bitte diese E-Mail mit dem Betreff "Abmeldung" zurück.