2. Dezember: Man wird ihm den Namen geben: Der HERR ist unsere Gerechtigkeit. (Jer 33, 14 – 16)


Die alttestamentliche Lesung des 1. Adventssonntages (damit beginnt das Lesejahr C)
hat eine wichtige Überschrift: GERECHTIGKEIT! Jahwe, der Herr, bringt uns diese Gerechtigkeit,
wie schon in den Zeiten des Propheten Jeremia vor 2.600 Jahren. Die Menschheit erwartet den
Wiederkommenden, der alles ins Recht setzt.
Wir sind in der Zeit der Erwartung, der Advent ist wieder angebrochen. Es geht nicht vordergründig
um Mandelduft und Kerzenschein, Glühwein und Christstollen, sondern um Gerechtigkeit und Recht.

Gott bringt uns Heil und Leben, wie wir es im Adventslied singen,
aber er bedient sich auch uns Menschen, damit das gelingen kann.
Unsere Aufgabe ist es, die Gerechtigkeit in der Welt voran zu treiben, in dem wir selber
gerechter umgehen mit den Gütern dieser Welt, mit den Armen und Notleidenden.
Wir erleben unsere Welt immer globaler und undurchsichtiger. Trotzdem können wir an dem Ort, an dem
wir leben und mit den Menschen, mit denen wir unterwegs sind, eine neue Form des Miteinanders finden.
"Fair trade" und "fair life" sind aktuelle Stichworte dafür. Die Tage des Advents sind auch wieder
"Trainingswochen" für einen neuen Lebensstil – Tage der Besinnung, der Besinnlichkeit und der Umkehr,
denn Weihnachten hat Konsequenzen und ein wirkliches Weihnachtsfest, kann es ohne Konsequenzen für unser Leben nicht geben.

Peter Jansen, Velbert


Den "Virtuellen Adventskalender" finden Sie auch in der App "Gott offen" unter Gebete – Kirchenjahr – Adventszeit. Die App ist kostenlos für iOS in Apples App Store
( https://itunes.apple.com/de/app/gott-offen/id1114886963?mt=8 ) als auch für Android im google Play Store ( https://play.google.com/store/apps/details?id=de.dicendum.gottoffen ) verfügbar.
Bitte die Begriffe "iOS in Apples App Store" und "Android im google Play Store" mit den passenden Links aus den Klammern versehen.



Logo Adventskalender

IMPRESSUM:
Inhaber und Herausgeber: Kolpingwerk im Erzbistum Köln e. V., Präses-Richter-Platz 1a, 51065 Köln
Redaktion: Dr. Tobias Kanngießer


Sie erhalten diese E-Mail, weil Ihre E-Mail-Adresse auf der Seite www.adventkalender.or.at eingetragen wurde. Sollten Sie sich abmelden wollen, so schicken Sie bitte diese E-Mail mit dem Betreff "Abmeldung" zurück.